Der Wunsch Gottes, seiner Gemeinde mit einem Buch zu helfen, seine Wege auch in schwierigen Situationen zu gehen. „Damit sein Wille wie im Himmel auch auf der Erde geschehen kann“* *Seite 6 Ein starker Gebetseindruck am 07.12.2015 von Tomas Hecker Ein rational denkender Mann, technisch und planerisch sehr begabt, mit keinerlei Affinität zum Schreiben auf Grund einer Legasthenie... Ein Versuch, mit dem himmlischen Vater zu verhandeln... Der Entschluss, sich doch darauf einzulassen und sich Gottes Führung anzuvertrauen... Der Beginn eines dynamischen Prozesses, der Menschen im Umfeld des Autors fasziniert und zu Mitgestaltern macht... Das Buch, welches nach 6 Jahren in Druck geht ... und prophetische Liebesbriefe, Gedichte und Bilder der Schweizer Künstlerin Johanna Feusi sowie Zeugnisse vom Wirken Gottes im Leben des Autors enthält, alles in Bezug zu entsprechenden Bibelstellen

Sehnsucht des Vaters

Die Einladung des liebenden Vaters unser Herz für ihn zu öffnen, ihm zu vertrauen... ganz geheilt zu werden... eine persönliche Liebesbeziehung mit ihm aufzubauen... uns verwandeln zu lassen... ihn immer besser kennenzulernen... sein Reich schon auf Erden mitzugestalten...

Wie das Reich Gottes auf der Erde wirksam und erfahrbar wird, schildert das Buch in 3 Kapiteln.