Tomas Hecker

geboren am 17.11.1968 in Tostedt - als Kind gläubiger Eltern mit 8 Geschwistern aufgewachsen - lebt seit 2018 in Idstein. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. Als Energieberater bei einer Firma entwickelt er Konzepte, die Industrieunternehmen helfen, Energie und damit CO2 einzusparen. Er und seine Frau sind Mitglieder der evangelischen Christusgemeinde in Niedernhausen. Dort gestalten sie das Gemeindeleben aktiv mit. Sie leiten unter anderem einen Hauskreis und fühlen sich mit vielen Menschen verschiedener Konfessionen verbunden. Schon als Kind entscheidet sich der Autor für Jesus. Seitdem ist er auf dem Weg mit ihm in einer wachsenden Beziehung . "...er hat seine Hand nicht mehr losgelassen.....“ *

*Buch Seite 5

Tomas Hecker
Gottes Stimme hören
 

Gott spricht zu uns - damals wie heute.

Er sucht sich Botschafter*innen aus, die ihn hören können.

Sie haben die Aufgabe, seine Worte an viele Menschen weiterzugeben.

Er offenbart uns darin Teilstücke seiner unermesslich großen Wirklichkeit und seines göttlichen Willens...
 

Tomas Hecker ist zu einem dieser Botschafter geworden.